Veranstaltungen

Rauhnächte Retreat ∼ Innenschau, Vision, Natur erleben

26. 12. 2021 – 2. 1. 2022

Die Rauhnächte haben für viele eine magische Qualität. In dieser Zeit gelten die Grenzen zwischen dem Diesseits und dem Jenseits als dünn. Die Seele erhält eine besondere Möglichkeit zur Innenschau. Sie kann in die Tiefe des Seins eintauchen. Das, was an diesen Tagen erkannt wird, kann ins Neue Jahr getragen werden. Außerdem ist es eine Zeit der Reinigung.

Im Kloster NaturSinne begleiten wir dich bei einem Prozess der Innenschau und Visionssuche für das Neue Jahr. Was nehme ich wahr, wenn ich in Kontakt bin mit meiner Essenz? Was möchte ich aus der Tiefe meines Wesens in die Welt bringen?

☆ Vormittags gibt es Bewegungsmeditationen zu Musik, Innere Reisen, kreatives Schreiben und Zeichnen, tiefenpsychologische Selbsterforschung, Workshops zum Eisbaden, Räuchern und zu anderen Themen rund um die Rauhnächte. Danach kannst du an unserer klösterlichen Mittags-Meditation teilnehmen.

☆ Die Nachmittage hast du ganz für dich. Du kannst Spaziergänge und Wanderungen unternehmen, dich in unserer Klosterbibliothek vergraben, in der Kachelofenstube entspannen oder kreativ sein. Im nahe gelegenen Wechselgebirge gibt es Möglichkeiten zum Langlaufen, Schifahren und Schneeschuh-Gehen. Bei Bedarf organisieren wir ein Shuttle-Service (extra zu buchen).

☆ Abends gibt es gibt es moderierte Gesprächsrunden, geführte Meditationen, Rauhnächte-Rituale, Tanz und Gesang am Lagerfeuer.

„Im Universum gibt es Dinge, die bekannt sind, und Dinge, die unbekannt sind, und dazwischen gibt es Türen.“ (William Blake)

KOSTEN

☆ € 600 bis 870 für das gesamte Retreat je nach Größe und Ausstattung des Zimmers inkl. 3 Mal gesundes Buffet am Tag. Eine zweite Person im Doppelzimmer zahlt 400 € für das gesamte Retreat.

LEITUNG

Mag. Claudia Fabrizy, Dipl.-Ing. André Jäger, Tanja Shahidi. Veranstalter des Rauhnächte Retreats ist der Verein NaturSinne Gesundheitsinstitut.

ADRESSE

Kampichl 60, 2871 Zöbern, Österreich

ANMELDUNG

info@klosternatursinne.at