★☾☀︎ NaturSinne ☀︎✿★ Kloster für unsere Zeit.

Startseite

Bildquelle: facebook.com/Mandalanas

img
Eine neue Art von Kloster

Heilsames Sein

Stille und Besinnung, Schlichtheit und Harmonie, Gemeinschaft und Gastfreundschaft, schöpferisches Tun und ein Leben im Einklang mit der Natur - diese Prinzipien übernehmen wir aus der Jahrtausende alten Klostertradition. Neu ist: Beschränkungen der persönlichen Freiheit und ein verpflichtendes religiöses Bekenntnis gibt es bei uns nicht. Jeder wählt seinen Weg zu spirituellen Erfahrungen selbst. Kloster NaturSinne ist konfessionsfrei. Wir sind ein Non-Profit-Projekt und in Vereinsform organisiert.

Mehr erfahren
img
Der Ort

Das ehemalige Hotel am Ostrand der Alpen

... liegt auf einem der 1.000 Hügel in der Buckligen Welt - dem Hügel mit der schönsten Aussicht. Es ist ein heilsamer Ort mit eigenem Wald, eigenen Wiesen und biologischem Gartenbau. Die Alleinlage bietet Nahrung für Körper, Geist und Seele und lädt ein zu Rückzug und Stille. Hier kann man durchatmen, wandern, die Skier anschnallen, im hauseigenen Naturteich baden, mit den Händen die Erde bearbeiten oder einfach nur entspannen.

Mehr erfahren
img
Die Menschen

Mit uns wirken

Hier stellen wir die Menschen vor, die schon mit diesem Ort verbunden sind - die Gründer des Klosters, das Kernteam und die Crew. Hier erfährst du auch, in welcher Form du im Kloster leben und mitwirken kannst - ob für einen kurzen oder längeren Zeitraum. Vielleicht möchtest du auch ein Projekt leiten, zum Beispiel im Gartenbau, im Kunsthandwerk oder in der Erforschung spiritueller Zugänge?

Mehr erfahren
img
Das Angebot

Zu Gast sein im Kloster

Ein Monat Auszeit, ein Sabbatjahr oder ein Leben lang - das ist die Spanne der Möglichkeiten, bei uns im Kloster zu Gast zu sein. Wir feiern die Feste des Jahreskreises und es finden regelmäßig Meditationen, Rituale und Gruppenangebote statt. Für externe Seminaranbieter stellen wir schöne Räume und Außenflächen in der Natur zur Verfügung. Eine gesunde Küche mit regionalem und saisonalem Schwerpunkt sorgt für das leibliche Wohl.

Mehr erfahren
Sehnsucht nach einem anderen Lebensstil

Warum die Welt neue Klöster braucht

team member

Die Evolution der Klöster setzt sich fort.

Traditionelle Klöster sind an eine Religion und an einen Orden gebunden, andere sogar an eine Sekte. Es herrschen strenge Regeln, die den persönlichen Freiraum stark einschränken. Manche Menschen wählen das für sich.

Was machen aber jene, die nach einem spirituellen Weg, nach Stille, Einfachheit und Gemeinschaft suchen und sich nicht vorschreiben lassen wollen, wen sie lieben dürfen? Die selbst entscheiden, woran sie glauben? Die für eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder ein ganzes Leben lang "aussteigen" wollen und einen Ort suchen, an dem auch andere leben, die sich auf das Wesentliche besinnen?

Es ist Zeit für eine neue Art von Kloster: Einen heilsamen, nicht-kommerziellen Ort, an dem spirituelles Leben im Einklang mit der Natur möglich ist - ohne Dogmen und mit viel Raum für Begegnung und Kreativität. Einen Rahmen, der Halt gibt - aber keinen Zwang auferlegt.

Mehr dazu in Udo's Blog


Die Ewigkeit ist verliebt in die Schöpfung der Zeit.

∼ William Blake ∼
☆☆☆

Telefon
+43 (0)2642 8701

Email 
info@klosternatursinne.at

Adresse
Kampichl 60, 2871 Zöbern, Austria

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right